Der Geschmack aus Parma direkt im Herzen von Innsbruck

Bottega di Parma ist ein neues und junges Geschäft, dass mit Begeisterung und dem Wunsch von Giulia und Rocco entwickelt wurde, um die erstklassige kulinarische Spezialitäten von Parma zu fördern. Wir möchten die Kultur des guten Essens und der gesunden Ernährung verbreiten und dies ganz nach den ältesten gastronomischen Traditionen Italiens.
Bottega di Parma ist mehr als ein einfaches Feinkostgeschäft. Bottega di Parma ist ein Ort der Verkostung, in der wir unseren Kunden eine spannende Geschichte über eine traditionsreiche und kulturreiche Region erzählen möchten. Wir möchten Sie gerne durch eine sehr interessante Entdeckungsreise führen um Ihnen den authentischen Geschmack und Duft der italienischen Delikatessen zu zeigen, die nur ein außergewöhnlicher Ort wie Parma bieten kann.

chisiamo_bottegadiparma

Die Hauptstadt food valley

chisiamo_bottegadiparma2

Parma und die Bedeutung des Gebietes

Die Stadt Parma liegt in der Region Emilia Romagna, in Norditalien und in der Nähe der Padania Ebene, ein Gebiet das an den Fluss Po grenzt und sich südlich von den Apenninen befindet. Ihre tausend Jahre alte Geschichte, ihre einzigartige Identität, ihre kulturelle und musikalische Tradition verleihen ihr einen aristokratischen und raffinierten Charme.
Die wunderschöne und vielfältige Landschaft in der Provinz von Parma stellt einen einzigartigen kulinarischen Schatz dar, der zusammen mit besonderen klimatischen Bedingungen und seiner Tradition für hochwertige Produkte, zu einer interessanten Destination für Touristen geworden ist.
Territorialität ist ein wesentlicher Aspekt für die Lebensmittel- und Weintradition von Parma: Aus diesem Grund erhielt sie die Bezeichnung „Hauptstadt der Food Valley“ und im Jahr 2015 wurde sie von der UNESCO zur „Creative City of Gastronomy“ ernannt. Die Stadt Parma ist außerdem der Haupsitz der European Safety Authority (EFSA) und von ALMA, der berühmten internationalen Kochschule.
Diese Qualitäten bestätigen noch einmal die qualitative Überlegenheit der kulinarischen Tradition von Parma, die von ihrer strategischen geographischen Position und die tiefe Verwurzlung der Tradition des Gebietes mitbestimmt werden.