Wird aus demselben Fleisch des Culatello, dem muskulöseren und somit weniger fetthaltigen Teil der Schweinekeule erhalten. Das Fleisch hat eine dunkelrote Farbe mit minimalem Fettanteil. Die leichte Salzung (nur mit Salz und Pfeffer) und die kurze Reifung von etwa acht Monaten geben dem Fiocchetto di Culatello einen zarten Duft und einen süßen Geschmack.

TAGS: