Wird aus grobem Hack von reinem, sorgfältig ausgesuchtem Schweinefleisch historisch in der Gemeinde Felino (daher der Name) und anderen Gemeinden in der Provinz Parma hergestellt. Sie besteht aus einer gleichmäßigen Mischung von mageren und fetten Teilen, der Salz, Pfefferkörner, kleine Mengen Kaliumnitrat, Knoblauch und Pfeffer in Weißwein gelöst beigegeben werden. Nach mindestens 60 Tagen Reifung präsentiert sie sich kompakt mit einer dunkelroten Masse, die vom Weiß des gemahlenen Fetts durchsetzt ist. Der Salame di Felino wurde von der Europäischen Gemeinschaft als Produkt “geschützter geografischer Angabe (ggA), italienisch I.G.P., anerkannt, deren jahrhundertealte Tradition und Authentizität auch durch das “Consorzio di Tutela del Salame di Felino IGP” geschützt und erhalten wird.

Comment

  1. 5/15/2019 @ 11:16:24 AM In my view, bottegadiparma.at does a excellent job of handling subjects of this type. Even if sometimes deliberately controversial, the material posted is generally well researched and challenging.

LEAVE A REPLY